Inter Link in der Fachpresse

Zurück

möbel kultur vom 11|2021

Inter Link: Mehr Möbel aus Spanplatten

Das Sortiment deutlich erweitert

Bei Inter Link tut sich immer was. „Nachdem die Kapazitäten im Bereich Massivholzmöbel deutlich hochgezogen wurden, sind jetzt die Spanplattenmöbel dran”, kündigen die Inter Link-Geschäftsführer Martin Link und Vertriebs-Chef Stefan Frisch an.

Dass der Massivholzmöbelhersteller mit Sitz im Elsas und Fabrik in Brasilien auch dieses Thema beherrscht, ist kein Geheimnis. Gefragt ist zudem die bekannte Zuverlässigkeit im Bereich der Warenverfügbarkeit und Lieferlogistik.

Jedes Möbelstück unterliegt den gleichen Grundvoraussetzungen in Sachen Qualität und Verpackungs-Anforderung. Es muss versandgerecht geschützt sein, dass es für jeden Vertriebsweg geeignet ist. Ob stationär oder online.

Inter Link erweitert zur Zeit das Sortiment von Spanplattenmöbeln, um in gleicher „Link Qualität” noch mehr Ware bündeln zu können.

In den nächsten Wochen sollen viele neue Modelle aus nahezu allen Wohnbereichen vorgestellt werden. Mit dabei sind in größerem Umfang Drehstühle. Kundenwünsche werden auf Anfrage gern umgesetzt und in den aktuellen Lieferstrom integriert. Weiterhin auf hohe Standards setzt Inter Link SAS wie bereits seit vielen Jahren beim Thema der Nachhaltigkeit. So kann ein Großteil der angebotenen Produkte auch nach FSC-Standard produziert werden. Ein Blick ins Lager von Inter Linkzeigt: Warenverfügbarkeit ist Trumpf.

Die ganze Meldung [online]

möbel kultur vom 9|2021

Inter Link: Verzeichnet sensationelle Entwicklung

Mit Vollgas nach vorn

Eine enorme Nachfrage und eine hohe Auslieferungsquote bescherten der Inter Link Gruppe ein sensationelles Geschäftsjahr 2020/21. Dank der vorangegangenen Investition im eigenen Fertigungsstandort in Brasilien konnte das Unternehmen mit Sitz im französischen Seltz seine Produktionskapazität um rund 65 Prozent steigern. „Ohne diese Erweiterung hätten wir den gesteigerten Bedarf nicht bewältigt”, erklärt CEO Martin Link. Parallel zur Fertigung wurden auch die Lagerflächen in Straßburg erweitert und die Kommissionier- und Verpackungsstraßen für Dropshipping verdoppelt. Entsprechenden Zuwachs erhielt daneben auch die Inter Link-Mannschaft.

Damit aber nicht genug: Um dem wachsenden Trend des nachhaltigen Wohnens gerecht zu werden, will Inter Link mit Vollgas weiter in die Erhöhung seiner Kapazitäten investieren. In gerade einmal sechs bis acht Stunden schafft es der Hersteller, Rohholz in ein ansprechendes, fertig lackiertes Produkt zu verwandeln und es in einem 40'HC Container zu verpacken.

Trotz der guten Entwicklung sind der Rohstoffmangel und die damit verbundenen Preissteigerungen natürlich auch bei Inter Link ein Thema. Jedoch ist es den Franzosen gelungen, die zusätzlichen Kosten mit der steigenden Produktivität etwas aufzufangen. „Unsere massiven Möbel sind und bleiben ,die nachhaltigen Möbel’ für jeden Geldbeutel”, betont Stefan Frisch, Direkteur General. Ebenso zuverlässig erweist sich das Unternehmen bei der Warenverfügbarkeit. Präzise Planungen, konkrete Abstimmungen, und ausreichend Lagerfläche in Kombination mit einer funktionierenden Logistik sorgen dafür, dass alle Produkte rasch lieferbar sind.

Zur weiteren Unterstützung des Handels wurde zudem ein neues Fotostudio eingeweiht. Mit Videos, 3D-Ansichten und Detailbildern für Beilagen und Co. wird jedes Möbelstück emotional in Szene gesetzt - dazu zählen auch schon die Herbst-Neuheiten in allen vier Wohnsegmenten: Clevere Schranklösungen, die perfekt mit den Funktionsbetten harmonieren, frische Entwicklungen im Speise- und Wohnbereich sowie ergonomische Drehstühle fürs Office treffen den Bedarf des Marktes.

In Rahmen von individuellen Kundenterminen im Showroom in Seltz können alle Vermarktungsthemen detailliert besprochen werden. „Die Erfolge mit unseren Partnern im Handel zeigen, dass dies Früchte trägt und den Zeitdruck nimmt, den man auf der Messe hat”, weiß Frisch.

Im Geschäftsjahr 2019/20 hat Inter Link seinen eigenen Fertigungsstandort in Brasilien erweitert. Dadurch konnte die Produktionskapazität um 65 Prozent erhöht werden.

Die ganze Meldung [online]

Aktuell im Angebot

Schrank »GERALDO«
Schrank »GERALDO«

Schrank »GERALDO«

Großer Schrank mit 3 Türen, 3 Schubladen und einem... Massivholz, weiß lackiert, Maße: ca. 140 x 190 x 55 cm, Gewicht: ca. 91.5 kg

[ Mehr Informationen ]

Esstisch »EDMONTON«
Esstisch »EDMONTON«

Esstisch »EDMONTON«

Moderner, ausziehbarer Esstisch in hochwertiger... MDF, hochglanz weiß lackiert, Maße: ca. 90 x 75 x 160-200 cm, Gewicht: ca. 84 kg

[ Mehr Informationen ]

Funktionsbett »TILL« 160 x 200
Funktionsbett »TILL« 160 x 200

Funktionsbett »TILL« 160 x 200

Durchdachtes Funktionsbett mit praktischem... Massivholz, weiß lackiert, Maße: ca. 166 x 47.5 x 209 cm, Gewicht: ca. 105 kg

[ Mehr Informationen ]

Raumteiler »CADORE«
Raumteiler »CADORE«

Raumteiler »CADORE«

Der Raumteiler bietet reichlich Platz für... KF-Board, Melaminbeschichtet, Weiß, Maße: ca. 104.5 x 109 x 33 cm, Gewicht: ca. 22.4 kg

[ Mehr Informationen ]

Schülerschreibtisch »2Colorido«
Schülerschreibtisch »2Colorido«

Schülerschreibtisch »2Colorido«

2Colorido hat alles, was ein Kinder-Schreibtisch... MDF, weiß mit Applikationen in pink und grün, Maße: ca. 100 x 69/84 x 66 cm, Gewicht: ca. 21.5 kg

[ Mehr Informationen ]

Esstisch »ABSOLUTO«
Esstisch »ABSOLUTO«

Esstisch »ABSOLUTO«

Absoluto - die stilvolle Wohnserie die keine... KF-Board, Melaminbeschichtet, Sonoma-Eiche Nachbildung, ausziehbar, Maße: ca. 77 x 90 x 160-200 cm, Gewicht: ca. 85 kg

[ Mehr Informationen ]

TV-Konsole »ABSOLUTO«
TV-Konsole »ABSOLUTO«

TV-Konsole »ABSOLUTO«

Absoluto - die stilvolle Wohnserie die keine... KF-Board, Melaminbeschichtet, Sonoma-Eiche Nachbildung, Maße: ca. 150 x 37 x 40 cm, Gewicht: ca. 36 kg

[ Mehr Informationen ]

Dies ist nur ein kleiner Auszug – möchten Sie mehr erfahren? Nehmen Sie gleich [Kontakt] auf!