Firmengruppe

Präsenz – auf allen Märkten

Unternehmer sein heißt, auch etwas zu unternehmen. Das nehmen wir sehr ernst und praktizieren es täglich immer wieder aufs Neue.

Zu den Fakten: Um gemeinsam mit unseren Lieferanten, Mitarbeitern, Händlern und den Verbrauchern eine starke Position im Möbelmarkt zu behaupten, ist die Link Firmengruppe an zahlreichen Orten in der ganzen Welt präsent.

Gesteuert wird die [Produktion] von über 600 [Modellen] für den SB-Markt, den Bereich »Junges Wohnen«, den Möbelmarkt, die Branche Mail-Order sowie E-Commerce vom Mutterkonzern Inter Link SAS mit Sitz im elsässischen Seltz (Frankreich).

Geleitet werden alle unsere Aktivitäten vom Grundsatz: »Global denken, lokal handeln«

Fakten

Mit rund 190 Mitarbeiter/innen vertreibt die Link-Firmengruppe über die Mutterfirma Inter Link SAS über 600 Artikel, die an über 6.000 [Verkaufsstandorte] auf der ganzen Welt geliefert werden.

Exklusivität

Unter anderem ist die Link-Firmengruppe mit der [Entwicklung] und weltweiten Vermarktung der Spielmöbel zur populären Zeichentrickfilmserie »Macius – der kleine König« betraut, die in über 20 Ländern der Erde präsent ist.

Produktpalette

[Mitnahmemöbel] aus Holz und Metall für eine breite Konsumentenschicht, deren Geschmack und Preisvorstellungen – in allen Wohnbereichen – punktgenau getroffen werden!

50 Jahre Erfahrung

Auf der Grundlage sorgfältiger Marktanalysen unterziehen wir jedes Produkt im Hinblick auf die Parameter Kosten, Nutzen und Verbraucherakzeptanz einer akribischen Prüfung. Dabei nutzen wir neben unserem 50-jährigen [Erfahrungsschatz] besonders die Möglichkeiten unserer weltweiten Präsenz hinsichtlich der Kostenstruktur.

Das jeweilige [Design] unserer Möbel setzt Trends und berücksichtigt dabei die Wünsche und funktionellen Erfordernisse der Endkunden.

Innovative Konzepte am Point of Sale für den [Abverkauf] übertragen die Philosophie von Inter Link SAS auf den Handel bis zum Endkunden.

Attraktiver Partner

Mit unserem Selbstverständnis gehen wir gleichzeitig eine partnerschaftliche Verpflichtung ein. Ziel ist es, der attraktivste Lieferant in einem globalen Markt zu sein. Mit einer erstklassigen Wertschöpfungskette bieten wir attraktive Voraussetzungen für unsere Geschäftspartner.

Unsere [Produktpalette] setzt Maßstäbe in den Bereichen Qualität, Design und Preis. Ein effizienter und logistischer Unterbau sorgt zudem für die rasche Verfügbarkeit unseres Produktangebots.

Über alle [Standorte] hinweg gilt: Wir setzen uns grundsätzlich realistische Ziele, die wir gemeinsam mit Ihnen in der Zukunft erreichen. Mit der Bereitschaft, uns zu verändern und zu verbessern, optimieren wir unsere [Produkte], wo immer es möglich ist. Auf Design und Qualität achten wir an jedem Punkt des Produktionsprozesses.

Das alles unternehmen wir für unser großes Ziel: Wir wollen,
dass unsere Partner zufrieden sind und ihre hohen Ziele mit uns erreichen.